Tief durchatmen

Wir empfehlen Ihnen, einfach mal bewusst tief ein- und wieder auszuatmen. Gerade wenn man längere Zeit still und konzentriert sitzt, neigt man dazu sehr flach zu atmen. Die Lunge wird dabei kaum mit Sauerstoff gefüllt und die frische Luft kommt vielleicht nur ein wenig weiter als die Luftröhre. Eine bewusste Abwechslung steigert die Konzentration und baut Stress ab.

Schreibe einen Kommentar